Förderziel

Ziel des Preises ist die Förderung wissenschaftlicher Erkenntnisse über Fahrerassistenzsysteme (FAS), sowie ihre Umsetzung und Verankerung im gesellschaftlichen Bewusstsein. Wissenschaftliche Beiträge können aus dem gesamten Spektrum von FAS stammen, wobei besonders interdisziplinäre Arbeiten im Vordergrund stehen sollen.

Wer wird gefördert?

Der Preis für wissenschaftliche Arbeiten wird für herausragende Dissertationen im Bereich von Fahrerassistenzsystemen vergeben. Darüber hinaus können auch besondere Leistungen bezüglich der Umsetzung oder Verbreitung (z.B. in den Medien) von FAS ausgezeichnet werden.

Wer ist antragsberechtigt?

Antragsberechtigt für den Wissenschaftspreis für eine wissenschaftliche Arbeit sind die jeweiligen Berichterstatter der Dissertationen. Arbeiten können in deutscher oder englischer Sprache verfasst sein und bis zu 2 Jahre nach ihrem Abschluss an einer deutschsprachigen Universität eingereicht werden. Andere Preise können auf Vorschlag eines Mitglieds von Uni-DAS e.V. oder einer externen Persönlichkeit verliehen werden.

Antragsverfahren

Zur Einreichung sind folgende Unterlagen erforderlich:

  • Stellungnahme des Betreuers der Arbeit
  • Lebenslauf
  • Kurzfassung der Dissertation
  • Dissertation
  • Schriftenverzeichnis
  • Minimal 1, maximal 3 einschlägige Publikationen

Die Einreichung erfolgt in elektronischer Form bis zum 31.12.2016 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Auswahl

Die Auswahl erfolgt durch ein Fachkomitee aufgrund der Kriterien

  • Innovation
  • Bedeutung der Arbeit für FAS
  • Darstellung und Gesamteindruck der Arbeit

Der Rechtsweg ist bei der Auswahl ausgeschlossen.

Art und Höhe des Preises, Preisverleihung, Termine

Der Uni-DAS e.V. Wissenschaftspreis wird alle 1,5 Jahre verliehen. Der Preis ist mit einem Preisgeld in Höhe von 1000€ dotiert. Die Preisverleihung findet anlässlich des Workshop Fahrerassistenz statt, bei dem der Preisträger bzw. die Preisträgerin einen eingeladenen Vortrag zum Thema der Arbeit hält.

Adresse

Uni-DAS e. V.

Otto-Berndt-Straße 2
64287 Darmstadt

Telefon: +49 (0)721 9654-256
Telefax: +49 (0)721 9654-257