Der Uni-DAS e.V. Wissenschaftspreis wird im Rahmen des Workshops Fahrerassistenz für herausragende wissenschaftliche Arbeiten vergeben und mit einem Preisgeld von 1000€ dotiert. Weitere Infos zum Wissenschaftspreis finden Sie hier. Im Folgenden werden die ausgezeichneten Preisträger vorgestellt.

Uni-DAS e.V. Wissenschaftspreis 2015: Dr.-Ing. Stephan Reuter

Der Uni-DAS e.V. Wissenschaftspreis 2015 für herausragende Dissertationen wurde Dr.-Ing. Stephan Reuter für seine Dissertation über „Multi-Object Tracking Using Random Finite Sets“ verliehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Historie der Preisträger

Der Uni-DAS e.V. Wissenschaftspreis 2014 für herausragende Dissertationen wurde Dr.-Ing. Jörn Marten Wille für seine Dissertation über „Manöverübergreifende autonome Fahrzeugführung in innerstädtischen Szenarien am Beispiel des Stadtpilotprojektes" verliehen.







Der Uni-DAS e.V. Wissenschaftspreis 2012 für herausragende Dissertationen wurde Dr. Markus Enzweiler für seine Dissertation über „Compound Models for Vision-Based Pedestrian Recognotion“ verliehen, die in Zusammenarbeit mit der Daimler AG und der Universität Heidelberg entstanden ist.







Der Uni-DAS-Wissenschaftspreis 2011 für herausragende Dissertationen wurde Dr. Mirko Mählisch für seine 2010 an der Universität Ulm entstandene Dissertation über "Filtersynthese zur simultanen Minimierung von Existenz-, Assoziations- und Zustandsunsicherheiten in der Fahrzeugumfelderfassung mit heterogenen Sensordaten" verliehen.








Adresse

Uni-DAS e. V.

Otto-Berndt-Straße 2
64287 Darmstadt

Telefon: +49 (0)721 9654-256
Telefax: +49 (0)721 9654-257